Der aktuelle Schmuck

 

Mehr denn je gefragt Granat von Perpignan

Die heutige Herstellung konnte trotz der Beibehaltung herkömmlicher Techniken ein neues Design entwickeln. Die Rückkehr zur geschlossenen Fassung wird zwei Anforderungen gerecht: dem aktuellen Kundengeschmack und der traditionellen katalanischen Arbeitsweise. Es entwickeln sich indessen zwei  Schulen: die eine fertigt von Hand gemachte Unikate, die andere arbeitet mit Designern, die sich neuester Technik bedienen. Zwei Richtungen also, die ein völlig unterschiedliches Schmuckverständnis aufweisen. Die eine sucht ihren handwerklichen Ausdruck in der Kontinuität der Arbeitsweise der Vorfahren, die andere entscheidet sich für ein Design-Objekt in Serienfertigung mit neuester digitaler Technik. Die formale Schönheit und die Qualität der Ausführung werden aber von allen als einzige Möglichkeit zum Erhalt des katalanischen Schmucks erachtet.

Die heutige verfeinerte Linie des Granatschmucks von Perpignan muss  die Qualität seiner Herstellung im Ursprungsgebiet, also in den Pyrénées Orientales hochhalten, ein Departement, in dem die Bevölkerung stolz auf seine katalanische Kultur ist. Der Begriff ‘Traditions-Schmuck’ bezieht sich nicht auf einen Stil, der sich seit Generationen unverändert wiederholt, sondern auf die meisterliche Arbeit die seit altersher ihre Daseinsberechtigung und ihre schöpferische Kraft aus einer immerwährenden Anpassung an den Kundengeschmack bezieht und dabei ihre Treue der Handarbeit und dem Granat gegenüber bewahrt. In dem vielfältigen Mosaik, das die Schmuckproduktion in der ganzen Welt darstellt, kann der Granatschmuck von Perpignan eine stolze Geschichte und eine ungebrochene Authentizität beanspruchen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone
Ce contenu a été publié dans Bijouterie XXe s. roussillonnaise. Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *